Datenschutzbestimmungen

Partnersuche ist Vertrauenssache. Deshalb halten wir die strengsten Standards zum Schutz der Privatsphäre und persönlichen Daten ein. Wichtige Einzelheiten sind bereits in unseren Vertrauensgrundsätzen beschrieben. Welche Daten wir erheben und was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen, wollen wir Ihnen gerne nachfolgend erläutern.

1. Allgemeines

1.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur speichern und verarbeiten, wenn und soweit dies für die Erfüllung und Verbesserung unserer Leistungen erforderlich ist. In der Regel werden wir diese Daten bei Ihnen selbst erheben und Sie dabei über den Zweck der Erhebung aufklären. Werden diese Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben, werden wir Sie hierüber unterrichten. Dies gilt z. B. für Cookies, die wir wie nachfolgend beschrieben verwenden.

 1.2 Wir passen diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung an. Sie gilt dann für solche Nutzer, die sich nach der Veröffentlichung der neuen Datenschutzerklärung für den Dienst angemeldet haben.

2. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung/verantwortliche Stelle

2.1 Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) haben den Schutz personenbezogener Daten zum Gegenstand. Darunter fallen Daten, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie z. B. die von Ihnen angezeigten Inhalte auf einer Webseite), fallen nicht darunter.

 2.2 Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist die Rosato Solutions UG, Theresienstr. 2, 85622 Feldkirchen

3. Wann und warum erfassen wir Informationen zu Ihrer Person?

3.1 Beim bloßen Besuch unserer App speichern wir standardmäßig

• Ihre IP-Adresse im Rahmen der anwendbaren Gesetze,
• die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer),
• die Webseiten, die Sie bei uns besuchen,
• das Datum und die Dauer des Besuchs,
• Browsertyp,
• Browser-Einstellungen sowie
• das Betriebssystem.

Diese Daten werden von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet.

3.2 Wir verwenden Cookies, um Vorlieben der Besucher unserer Website zu ermitteln und um die Benutzung bequemer gestalten zu können, indem z. B. wiederholte Eingaben von Daten vermieden werden.

 3.3 Daneben speichern wir Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus senden, also z. B. wenn Sie sich für den Dienst anmelden, Online-Formulare ausfüllen oder uns über die Kontakt-Seite eine Mitteilung schicken. Gleiches gilt, wenn Sie einen Pass erwerben, an einem Gewinnspiel oder einer Umfrage teilnehmen oder sich an Chats beteiligen. In diesen Fällen fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung des Dienstes notwendig sind. Etwaige Pflichtangaben kennzeichnen wir dabei mit einem Stern, alle übrigen Angaben teilen Sie uns freiwillig mit.

 3.4 Zu den persönlichen Daten, die von uns erfasst werden, gehören Name, Post- und/oder E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Angaben zum Aussehen, Fotos, Videos, persönliche Werte, Interessengebiete und Nutzung der Dienste durch Sie.

 3.5 Die Informationen, die bei der Registrierung bei uns und bei der Nutzung unserer Dienste über Sie erfasst werden helfen uns, Ihnen unsere Dienste bereitzustellen. Bestimmte Informationen, Angaben oder Inhalte (Fotografien oder Videos), die Sie optional zur Verfügung stellen, können aber sensible Daten enthalten, beispielsweise Ihre ethnische Herkunft, Staatsangehörigkeit oder Religion. Unsere Mitglieder tun dies eigenverantwortlich und auf eigene Initiative - das Einstellen dieser Daten ist keine Pflicht. Auch wenn die Daten nur registrierte Mitglieder sehen können: Seien Sie sich jederzeit bewusst, dass Sie sich in einem öffentlichen Raum bewegen und gehen Sie verantwortlich mit Ihrer Privatsphäre um.

4. Weitergabe an Dritte, keine Übertragung ins außereuropäische Ausland

4.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte herausgeben, es sei denn es besteht eine rechtliche Verpflichtung zur Herausgabe, z. B. aufgrund einer staatsanwaltschaftlichen oder gerichtlichen Verfügung.

 4.2 Ihre Daten werden nur in der EU gespeichert und genutzt. Insbesondere findet keine Übertragung in das außereuropäische Ausland statt, wo möglicherweise kein ausreichendes Datenschutzniveau gegeben ist.

5. Cookies

5.1 Cookies sind kleine Textdateien, die wir mittels Ihres Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Wir unterscheiden zwischen den folgenden Cookies:

Session Cookie
Der Session Cookie speichert die laufenden Daten des Besuchs unserer Website. Er unterstützt die Funktionalitäten der Website und wird nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht.
Persistentes Cookie
Dieser Cookie zeichnet das Surfverhalten unserer Mitglieder auf unseren Seiten auf. Mit diesen Daten können wir z. B. Fehler lokalisieren und den Support verbessern. Dieser Cookie löscht sich automatisch nach einem bestimmten Zeitraum.

 5.2 Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine neuen Cookies akzeptiert, wie Sie sich durch Ihren Browser darauf hinweisen lassen können, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche Cookies zurückweisen. Allerdings können Sie nur mit Cookies einige der interessantesten Funktionen der Website vollständig nutzen, weshalb wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

6. Sicherheit und Archivierung

6.1 Wir bieten Ihnen in den Fällen, in denen Sie persönliche Daten an uns senden (z. B. bei der Bestellung eines Passes) die Möglichkeit, die Informationen verschlüsselt zu übertragen. Diese Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit des Datenaustauschs zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einen Missbrauch der Daten z. B. durch Abhören vorzubeugen. Als Verschlüsselungstechnik setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein. Dabei handelt es sich um eine anerkannte und weit verbreitete Technik.

 6.2 Im Hinblick auf unsere Datenbanken wurden alle technischen Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten in einer gesicherten Umgebung zu archivieren. Der Zugriff auf Ihre Informationen ist wenigen ausgewählten Mitarbeitern vorbehalten und nur in bestimmten Fällen möglich. Bei Ihrer Registrierung angegebene persönliche Informationen, die nicht Bestandteil Ihres Profils sind, stehen Dritten nicht zur Verfügung und werden nicht an Dritte übertragen, verkauft oder ausgetauscht. Eine Ausnahme bilden die in dieser Datenschutzerklärung genannten Fälle, natürlich vorbehaltlich Ihrer zuvor erfolgten Unterrichtung und Einverständniserklärung oder mangels eines Widerspruchs Ihrerseits.

 6.3 Da unser Speicherplatz begrenzt ist, bleiben die über die Website ausgetauschten und von Ihnen gespeicherten Nachrichten ein Jahr gespeichert und werden dann automatisch gelöscht, auch wenn Sie Mitglied bleiben. Alle Listen (Besucher, Smiles etc.) werden jeweils für sechs Monate gespeichert und dann gelöscht. Nach Ablauf Ihrer kostenpflichtigen Mitgliedschaft bleiben Ihre Daten erhalten, so dass Sie jederzeit wieder einen Pass erwerben und sich dann wieder anmelden können. Wir löschen Ihre Daten nach Vorankündigung, wenn Sie auch Ihre kostenlose Mitgliedschaft beendet haben und die Datenspeicherung nicht mehr erforderlich ist. Erforderlich kann die Archivierung von Daten beispielsweise dann sein, wenn wir erfahren haben, dass sich jemand nicht an Gesetze, die AGB oder sonstige Vertragsbedingungen gehalten hat.

7. Einwilligungen

 7.1 Auf einigen unserer Seiten werden Sie gegebenenfalls um eine gesonderte Einwilligung in die Nutzung von Daten (z.B. zu Werbezwecken oder zur Durchführung von Umfragen) gebeten; in diesem Fall werden wir Ihre Einwilligung jeweils protokollieren. Die Abgabe einer solchen Einwilligung ist immer freiwillig.

 7.2 Sie haben sich bei Ihrer Registrierung mit der Zusendung von E-Mails einverstanden erklärt, mit denen wir Sie über Angebote verschiedener Dienstleister informieren. Hierzu nutzen wir die uns angegebene E-Mail-Adresse.

 7.3 Sie können diese Einwilligungen jederzeit in ihrem persönlichen Bereich widerrufen. Es ist jedoch nicht möglich, einige Informationsnachrichten z.B. zum Vertrag und Service für Mitglieder abzubestellen; diese sind Bestandteil unseres Dienstes.

 8. Hinweise zur Nutzung Ihrer Daten

 8.1 Im Folgenden wollen wir Ihnen im Überblick erläutern, wie Ihre Daten im Rahmen unseres Dienstes genutzt werden.

 8.2 Andere registrierte Mitglieder können sich Ihre Profildaten (also auch die von Ihnen hochgeladenen Bilder) über das Internet ansehen. Falls Sie dies nicht wünschen, können Sie über Funktionen auf der Webseite einstellen, dass Sie für bestimmte Mitglieder (z. B. bestimmte Mitglieder eines bestimmten Alters oder Mitglieder einer Region) nicht sichtbar sind. Sie können Ihr Profil auch pausieren.

 8.3 Andere Mitglieder können Ihnen über unsere Website Nachrichten schreiben. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse natürlich nicht weiter, sondern stellen Ihnen die Nachrichten über Ihr Postfach auf unserer Website zu. Sie können unerwünschte Personen auch "sperren", so dass Ihnen diese keine E-Mails mehr schreiben können.

 8.4 Wir setzen Spam-Filter ein, um Sie vor unerwünschten E-Mails zu schützen. Beispielsweise wird durch automatische Maßnahmen unterbunden, dass Ihnen E-Mails mit 0900er-Nummern oder bestimmten unangemessenen Schlüsselwörtern zugesendet werden.

 8.5 Die bei Ihrer Registrierung mitgeteilten Daten sowie die von Ihnen freiwillig im Rahmen des Profils angegebenen Daten (z.B. Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, etc.) werden genutzt, um Ihnen personalisierte Werbung oder besondere Angebote oder Dienstleistungen über den Dienst zu präsentieren; eine solche personalisierte Werbung können Sie jederzeit abbestellen, in dem Sie diese Einstellung unter "Einstellungen" entsprechend anpassen.

 8.6 Aufgrund gesetzlicher Vorschriften können wir verpflichtet sein, Bestands-, Nutzungs- oder Inhaltsdaten an Ermittlungsbehörden, Strafverfolgungs- oder datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörden weiterzugeben. Wir werden jede solche Anfrage auf seine Berechtigung überprüfen.

 8.7 Wir sind für Ihre Daten verantwortlich und geben diese nicht unbefugt an Dritte weiter.

 9. Auskunft

 Selbstverständlich teilen wir Ihnen auf Anfrage mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir benötigen in diesem Fall einen ausreichenden Nachweis, dass Sie berechtigt sind, diese Auskunft zu erhalten (Authentifizierung), damit vermieden wird, dass Dritte Zugang zu Ihren Daten erhalten. Wir bemühen uns ständig um Richtigkeit und Aktualität ihrer Daten. Sollten dennoch einmal falsche Informationen gespeichert worden sein, teilen Sie uns dies bitte mit, so dass wir diese umgehend berichtigen können.

 10. Kontakt

 Sie können bestimmten Nutzungen Ihrer Daten, insbesondere der Nutzung zu Werbezwecken oder dem Erstellen von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Telemedien auch widersprechen. Hierzu genügt eine Mitteilung an: Rosato Solutions, Stichwort "Datenschutz", Theresienstr. 2, 85622 Feldkirchen. Bitte beachten Sie aber, dass es integraler Bestandteil unseres Dienstes ist, Nutzungsprofile zu Zwecken der Erbringung unserer Leistungen zu erstellen, beispielsweise, um Ihnen passende Partnervorschläge machen zu können. Einer derartigen Nutzung kann nicht widersprochen werden.

 Bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie Frau Trautzl bitte per E-Mail unter datenschutz@rosato-solutions.com